Das Projekt Wer wir sind Spielregeln Hilfe Impressum
 
Hauptforum
Herzlich Willkommen im Diskussionsforum BioTalk! Hier geht es darum, das Thema ?gentechnisch veränderte Lebensmittel? und seine sozialen, ethischen und rechtlichen Aspekte aus der Sicht verschiedener Perspektiven zu diskutieren. Dabei könnt ihr bis zu 7 verschiedene Rollen und somit auch unterschiedliche Standpunkte einnehmen: Unternehmer/in, Umweltschützer/in, Geistliche/r, Verbraucher/in, Landwirt/in, Politiker/in, Wissenschaftler/in.

Rolle 2
verantwortung
von: nina_hase26, 26.01.2006 | 16:01, Kommentare: 12
verantwortung ich als geistliche denke genforschung ist keine schlimme sache aber die frage ist können wir es verantworten unseren hilflosen tieren genmanipulierte mehr...
Rolle 2
Tipps & Tricks: Stärkung eurer Argumente
von:  Moderator, 26.01.2006 | 16:04, Kommentare: 3
Tipps & Tricks: Stärkung eurer Argumente In der Infothek und unter Basics findet ihr eine Menge hilfreicher Informationen, um eure Argumente zu untermauern. Im Moment bewegen wir uns zu sehr mehr...
Rolle 2
Zu viel Geld für Wissenschaftler
von: Mareike, 26.01.2006 | 16:06, Kommentare: 10
Zu viel Geld für Wissenschaftler Der Staat giebt einfach zu viel Geld aus. Das könnte man z.B. für die Schule nehmen oder einfach da wo man es braucht. mehr...
Rolle 2

von: darthJules, 26.01.2006 | 16:09, Kommentare: 3
ansich ist der anbau von gv getreide nicht schlimm. man muss ihn nur hermetisch von anderen phlanzen aller art vernhalten. nur ist dieses leider unmög mehr...
Rolle 2
Viel Geld!?
von: Robin, 26.01.2006 | 16:10, Kommentare: 7
Viel Geld!? Könnte man mit Genmanipulierten Lebensmitteln nicht viel Geld machen?? mehr...
Rolle 2
Missverständnis Leute...!
von: Kenoo, 26.01.2006 | 16:12, Kommentare: 6
Missverständnis Leute...! Damit es alle wissen. Das mit laufenden Bananen war nur ein Beispiel für dies grenzenlose Forschung. mehr...
Rolle 2
Was soll neu sein????
von: Luthien, 26.01.2006 | 16:14, Kommentare: 7
Was soll neu sein???? Absolute Kritiker der Gen-Technik könnten mir ja mal an dieser Stelle erklären, was an der Gen-Technik z.B. im Gegensatz zur kllassischen Züchtung so mehr...
Rolle 2

von: darthJules, 26.01.2006 | 16:16, Kommentare: 3
sind gv veränderte phlanzen oder lebensmittel eigentlich von nöten? abgesehen dass man damit den hunger in der 3 welt und in den entwicklungsländern mehr...
Rolle 2
Klimaveränderungen
von: xenia, 26.01.2006 | 16:19, Kommentare: 13
Klimaveränderungen In den letzten Jahren wurde immer Mehr über Globale Erwärmung und ähnliches bekannt. Nun denke ich, dass die Natur mit den veränderten Umweltbedingung mehr...
Rolle 2

von: Felagund, 26.01.2006 | 16:19, Kommentare: 3
Es heißt immer wieder, die Gentechnik sei die "Lösung für den Hunger in Afrika". Aber selbst, wenn wir Tomaten in der Größe von Kürbissen züchten kö mehr...


Seite 22 von 52 [1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 ]
Benutzername
Kennwort
Liste aller Teilnehmer
Weitere Informationen findest du hier