Das Projekt Wer wir sind Spielregeln Hilfe Impressum
 
Hauptforum
Herzlich Willkommen im Diskussionsforum BioTalk! Hier geht es darum, das Thema ?gentechnisch veränderte Lebensmittel? und seine sozialen, ethischen und rechtlichen Aspekte aus der Sicht verschiedener Perspektiven zu diskutieren. Dabei könnt ihr bis zu 7 verschiedene Rollen und somit auch unterschiedliche Standpunkte einnehmen: Unternehmer/in, Umweltschützer/in, Geistliche/r, Verbraucher/in, Landwirt/in, Politiker/in, Wissenschaftler/in.

An gentechnisch veränderten Pflanzen ist nichts unnatürliches! Alle Lebenwesen haben den universellen genetischen Code. Also ist eine gentechnisch veränderte Pflanze immer noch natürlich. Warum also soll Gentechni mehr...
Rolle 2
Für Gentechnik:
von: Karoline, 24.01.2006 | 13:45, Kommentare: 12
Für Gentechnik: Was sagt ihr als Einstieg zu dem Argument, dass gentechnisch veränderte Lebensmittel länger halten (resistenter sind), größer und bisher auch nicht sc mehr...
Rolle 2
Genveränderung
von: alrali, 25.01.2006 | 11:20, Kommentare: 1
Genveränderung Als Lebensmittelkonzern sind wir von günstigen Standorten abhängig. Wird es in Deutschland teurer und umständlicher Genoptimierte Wahre anzubieten bz mehr...
Rolle 2
hunger und krankheit ade durch gentechnik?
von: Milena, 25.01.2006 | 13:08, Kommentare: 18
hunger und krankheit ade durch gentechnik? Durch Gentechnik ist es gelungen, z.B. Insulin in größerem Umfang genetisch herzustellen. Dies förterte die medizinische Versorgung und besserte die L mehr...
Rolle 2
die gefahr
von: Milena, 25.01.2006 | 13:10, Kommentare: 4
die gefahr Die Gefahr der Gentechnuk besteht darin, dass Lebewesen (z.B. Bakterien oder Viren) mit veränderter Erbinformation unkontrolliert in die freie Natur g mehr...
Rolle 2
Die Zukunft der Lebensmittel?!?!
von: Andrej, 25.01.2006 | 10:00, Kommentare: 6
Die Zukunft der Lebensmittel?!?! Ich frage mich, wie die Zukunft der Agrarproduktion aussehen soll. Denn der Konsument ist geteilter Meinung. Bei dieser Angelegenheit ist es sehr schw mehr...
Rolle 2
verschiedene perspektiven
von: darthJules, 24.01.2006 | 18:25, Kommentare: 1
verschiedene perspektiven die gentechnik sollte auf jeden fall von mehreren seiten betrachtet werden - allerdings fällt das oft schwer! ich vertrete den standpunkt, das gentech mehr...
Rolle 2
Aufhetzung der Konsumenten
von: flanny, 24.01.2006 | 18:19, Kommentare: 2
Aufhetzung der Konsumenten Die Kunden meines Unternehmens sind sehr zurückhaltend und müssen lange zum Kauf des optimierten Saatgutes überredet werden. Doch warum? Alle Umweltsc mehr...
Rolle 2
Für heute ist nun leider Schluss
von:  Moderator, 24.01.2006 | 18:20, Kommentare: 0
Für heute ist nun leider Schluss Liebe Mitspieler, wir danken euch erstmal für eure rege Beteiligung und die vielen tollen Beiträge! Anscheinend war heute der Tag der Verbraucher, W mehr...
Rolle 2
Schlechtes Gewissen?
von: flanny, 24.01.2006 | 18:13, Kommentare: 8
Schlechtes Gewissen? Muss ich eigentlich als Landwirt ein schlechtes Gewissen haben, wenn ich meinen Kunden nur annäherungsweise erläutere, was sie kaufen und wie dieses a mehr...


Seite 1 von 52 [1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 ]
Benutzername
Kennwort
Liste aller Teilnehmer
Weitere Informationen findest du hier