Das Projekt Wer wir sind Spielregeln Hilfe Impressum
 
Das Projekt BioTalk

Was ist eigentlich Gentechnik? Wie sehr wird unser Leben von gentechnisch veränderten Lebensmitteln beeinflusst? Können wir sie einfach essen, ohne Angst zu haben? Dürfen wir so tief in die Natur eingreifen? Ist die Gentechnik ein Mittel gegen den Hunger in der Welt?

Dies sind nur einige von vielen Fragen, die uns alle beschäftigen, und über die wir sprechen müssen.

Auch DU bist von diesem Thema betroffen und sollst Gelegenheit bekommen, Fragen zu stellen, dich mit anderen auszutauschen und deine Meinung zu sagen.

Warum ein Diskurs?

{dis?kurs}:       1. erörternder Vortrag

                        2. hin- und hergehendes Gespräch

BioTalk ist ein Diskursprojekt für und mit Jugendlichen wie dir.

BioTalk soll:

  • Dir einen Einblick in das Thema Gen-Food geben und dein Interesse wecken.

  • Das schwierige Thema der Gentechnik von allen Seiten beleuchten und dabei unterschiedlichste Positionen aus ethischer, moralischer und rechtlicher Sicht einnehmen.

  • Deine eigene Wahrnehmung der Gentechnik in den Mittelpunkt rücken und dadurch den Diskurs selbst aus Sicht der Schülerinnen und Schüler gestalten.

  • Dir die Möglichkeit geben, viel Neues und Wissenswertes über die Gentechnik zu erfahren, das weder in der Zeitung steht, noch in den Reden der Politiker vorkommt.

  • Die Ergebnisse des Projekts mit eurer Hilfe und viel Spaß anschließend einem großen Publikum präsentieren.

Geht online!

Der Höhepunkt von BioTalk ist der Online-Diskurs, an dem vom 24.01.06 bis 10.02.06 alle Hamburger Schülerinnen und Schüler teilnehmen können.

Hier werden eure Meinungen gesammelt und in neuartiger Form der Öffentlichkeit vorgestellt.

Dieser Teil des Diskurses ist als Wettbewerb gestaltet, bei dem Vielseitigkeit und Ideenreichtum im Vordergrund stehen.

Die Online-Plattform wird während und auch nach dem Diskurs weltweit im Internet verfügbar sein.


Projektpartner:

TuTech Innovation GmbH

Fraunhofer Institut für Autonome Intelligente Systeme (AIS)
Abteilung Wissen & Kommunikation
Institutszentrum Birlinghoven

Forschungsgruppe Biotechnik, Gesellschaft und Umwelt
(FSP BIOGUM)
FG Landwirtschaft und Pflanzenzüchtung
Universität Hamburg

Institut für Didaktik der Naturwissenschaften
Fachbereich Erziehungswissenschaften
Fakultät für Bildungswissenschaft
Universität Hamburg

Kooperationspartner:

Behörde für Bildung und Sport
der Freien und Hansestadt Hamburg


Das Projekt Biotalk wird vom Bundesministerium für Bildung und Forschung gefördert.

Benutzername
Kennwort
Liste aller Teilnehmer