Das Projekt Wer wir sind Spielregeln Hilfe Impressum
 
Rolle 0   Unterforum Gentechnik und die Dritte Welt
Gentechnik wird oft als ein Mittel diskutiert, den Hunger in der Dritten Welt zu bekämpfen. Sind gentechnisch gezüchtete Pflanzen - angepasst an extreme Standorte - eine Lösung? Oder wird die Hunger leidende Bevölkerung als Versuchskaninchen missbraucht? Welche Abhängigkeiten können entstehen? Sind wir moralisch zur Hilfe verpflichtet? Müssen die Lebensmittel nur gerechter verteilt werden? Hier könnt ihr zum Thema passende Argumentationskarten und Stories entwickeln, von denen ihr am Ende des Projektes die Besten auswählt.

Viel Spaß,
euer BioTalk-Team





Ältere Versionen dieses Artikels einsehen

Druckversion
Als E-Mail verschicken

Kommentare


 Zurück zur Übersicht
Benutzername
Kennwort
Liste aller Teilnehmer
Info zum Artikel
Von: Moderator
30.01.2006 | 12:58
Artikel-Nr.: 703
Aufrufe: 4
Kommentare: 0