Das Projekt Wer wir sind Spielregeln Hilfe Impressum
 
Rolle 6   Mensch+Technik=?
Gentechnik erweist sich in manchen Fällen wie der Schädlingsbekämpfung als nützlich, jedoch mit Risiken verbunden. Ich denke wir können als Menschen der Gentechnik interessante Aspekte entnehmen. Wir haben nur das Problem oder die Herausforderung mit der Gentechnik einen Umgang zu führen, die im Einklang mit den natürlichen Prozessen wie z.B der Nahrungskette steht. Ich möchte mich in Fragen der Welthungerhilfe nicht ausschließlich auf Gen Food verlassen, es birgt bei aller Nützlichkeit noch zu viele Risiken!




Ältere Versionen dieses Artikels einsehen

Druckversion
Als E-Mail verschicken

Kommentare
bin ganz anderer meinung als du.. tretet alle greenpeace bei  Link
Rolle 1 (Sveny90 31.01.2006 | 12:47)   
ich finde es gut das du bei greenpeace beitreten willst ist eine tolle organisation
Rolle 1 (Sveny90 31.01.2006 | 12:47)   
ich finde es gut das du bei greenpeace beitreten willst ist eine tolle organisation
Rolle 1 Genfood ist suuuuuuuper
von ScharferRettich, 31.01.2006 | 12:13
Also ich bin nicht deiner Meinung.
Ich finde man sollte klonen was einem in die Finger kommt. Egal ob Tomate oder Mensch.
Man muss das auch malö positiv sehen. Denn so kann jeder seinen Traummenschen bekommen (z.B. Brat Pitt oder so). Ich würde das voll super finden denn ich würde mir einen Menschen zusammenstellen.
Und bei Tometen ist das ja auch so ein Ding. Ich mag nur die ganz roten Tomaten, also die, die richtig lecker sind. und die würde ich mir klonen lassen.
Also Menschen klonen und Tomaten auch ist IN!!!!!
Rolle 1
von Geiler Sellerie, 31.01.2006 | 12:34
Hauptsache das essen kommt auf den Tisch!!
Rolle 1 weng da masta
von weng, 31.01.2006 | 12:50
ich würde auch bei greenpeace eintreten
Rolle 1 weng da masta
von weng, 31.01.2006 | 12:52
ich bin nicht deiner meinung.klonen ist voll out.zb bei tomaten.wenn man die spritz gehen sie auch kaputt.und schmecken tun sie auch nicht.also klonen ist out und bei food auch.also finger weg.das ist zumindest meine meinung
Rolle 1
von Pisko, 31.01.2006 | 12:55
essen
Rolle 1
von Grünewelle, 31.01.2006 | 13:12
Ich stimme dir zu doch denke ich sind die risiken zu groß als das man dieses erlauben dürfe doch hat man es erlaubt!!


 Zurück zur Übersicht
Benutzername
Kennwort
Liste aller Teilnehmer
Info zum Artikel
Von: JoeFresh
31.01.2006 | 11:25
Artikel-Nr.: 828
Aufrufe: 23
Kommentare: 7