Das Projekt Wer wir sind Spielregeln Hilfe Impressum
 
Rolle 3   Gott hat die Oberhand.
Gott hat uns die Erde geschemckt und das, was wir zum leben benötigen, wenn Gott gewollt hätte das wir all diese genetisch manipulierten Dinge benötigen, dann hätte er uns die Mittel dazu gegeben. All was wir jetzt verändern wir uns später heimgezahlt.




Ältere Versionen dieses Artikels einsehen

Druckversion
Als E-Mail verschicken

Kommentare
Rolle 1 sprich nicht für gott!
von Milena, 30.01.2006 | 15:24
er hat uns wohl die mittel dazu gegeben; sonst hätten wir sie ja nicht!
Rolle 1
von nina_hase26, 30.01.2006 | 17:18
nein das glaube ich nicht .. eben wenn er es nicht gewollt hätte dann hätte er den menschen sagen wir mal dumm auf die welt gebracht aber der mensch ist dazu geboren sich weiterzuentwickeln das steht fest und ist ja auch deutlisch sichtbar das fing ja schliesslich schon an als die urmenschen anfingen werkzeuge zu bauen.. also hat gott es ja voraussehen müssen das wir uns soweit weiter entwickeln dass wir halt genfood futtern :)
Rolle 1 wo soll das noch enden?
von jorlanda, 31.01.2006 | 12:52
fortschritt is ja gut und alles aber wom soll das noch hinführen???
jetzt klonen wir noch lebensmittel und exerimentieren erst an tieren herum, was ich auch schon schlimm genug finde, aber bald wird das den forschern auch nicht mehr reichen... was wird dann? müssen wir dann immer befürchten, dass irgendwo auf der welt ein double von uns rumrennt, das besser und schlauer in allem ist als man selbst...?
Rolle 1 wo soll das noch enden?
von jorlanda, 31.01.2006 | 12:54
fortschritt is ja gut und alles aber wom soll das noch hinführen???
jetzt klonen wir noch lebensmittel und exerimentieren erst an tieren herum, was ich auch schon schlimm genug finde, aber bald wird das den forschern auch nicht mehr reichen... was wird dann? müssen wir dann immer befürchten, dass irgendwo auf der welt ein double von uns rumrennt, das besser und schlauer in allem ist als man selbst...?
Rolle 1
von Biotalker, 31.01.2006 | 13:00
Ich krieg gleich das kotzen!!
Gott, Gott ,Gott
Wenn es Gott geben würde, wo ist er dann, wenn im Krieg Millionen von Menschen sterben??? Wo ist Gott, wenn kleine Kinder misshanbdelt werden???
Du kannst ja gerne an Gott glauben, aber bitte kotz hier nicht so mit deinem Gottgelaber rum!!
Rolle 1
von kaouther, 31.01.2006 | 13:21
ich bin total deiner meinung . ich finde auch das wir nicht in die Natur eingreifen sowie veränder sollen.
Rolle 1
von sevgili, 31.01.2006 | 13:52
Ich stimme total dazu, Gott hat uns erschaffen und uns das nötige zum Leben geboten. Hätten wir genmanipulierte Lebemsmittel nötig, würden unsere vorgänger nicht gesünder leben. Wenn wir unsere Vergangenheit mit unsere heutuge Zeit vergleichen, dann können wir feststellen, dass von Jahr zu Jahr immer mehr Krankheitserreger auftauchen.
Rolle 1
von Geiler Sellerie, 08.02.2006 | 12:26
Gott(wenn es ihn überhaupt gibt) hätte uns uns nicht so weit entwickeln lassen , wenn wir Gen-Food nicht machen sollten!So ein Schwachsinn!!!!!


 Zurück zur Übersicht
Benutzername
Kennwort
Liste aller Teilnehmer
Info zum Artikel
Von: Juni
30.01.2006 | 14:28
Artikel-Nr.: 743
Aufrufe: 40
Kommentare: 8