Das Projekt Wer wir sind Spielregeln Hilfe Impressum
 
Essen für alle!!


Argumentationskarte
Essen für alle!!
These: Wenn es uns möglich ist, durch Genfood für jeden hungrigen Menschen etwas zu essen zu beschaffen, so kann ich das Projekt mit Genfood nur begrussen. Ich werde versuchen, alle auftreibbare finanzielle Unterstützung zu bekommen!!

Rolle 1
Pro:
Ja genau. Jeder muss etwas zu essen haben auch wenn es nur ein stück Brot ist.
Contra:


Rolle 2
Pro:
Contra:


Rolle 3
Pro:
Contra:


Rolle 4
Pro:
Contra:


Rolle 5
Pro:
Ja, wir sind auf einem guten Weg. Dieses Ziel sollten wir weiter verfolgen. Für viele Menschen stellt sich auch gar nicht die Frage ob Genfood ja oder nein. Sie können nicht so lange diskutieren wie wir und brauchen jetzt etwas zu Essen!
Contra:


Rolle 6
Pro:
Wenn das Essen durch die Gentechnik billiger und vielleicht auch nahrhafter wird, haben mehr Menschen Zugang zu besseren Lebensmitteln.
Und dann haben das vor allem die, die es am dringensten nötig haben.
Contra:
Gentechnik macht das Essen nicht unbedingt billiger. So können es sich Menschen, die kein Geld haben es sich immer noch nicht leisten.
Könnten sie es doch und hätte die Gentechnik schlimmer Folgen, die wir jetzt noch nicht kennen, dann trifft es die ärmsten und das kann nicht in unserem Sinne sein.


Rolle 7
Pro:
Contra:
aber wenn dieser dann satte Mensch krank wird, weil das was er gegessen hat voller Pestizide war ...geht dann die Rechnung des Nutzens noch auf?Ich denke nicht!







Ältere Versionen dieses Artikels einsehen

Druckversion
Als E-Mail verschicken

Kommentare


 Zurück zur Übersicht
Benutzername
Kennwort
Liste aller Teilnehmer
Info zum Artikel
Von: schröder
02.02.2006 | 13:23
Artikel-Nr.: 1258
Aufrufe: 34

Bewertungen insgesamt: 9

Kommentare: 0