Das Projekt Wer wir sind Spielregeln Hilfe Impressum
 
3.Welt-Ein Problem


Argumentationskarte
3.Welt-Ein Problem
These: Gentechnik betrifft auch Menschen, die nicht mitentscheiden können, ob sie diese Veränderung wollen bzw. Menschen, die diese möglicherweise nicht finanzieren können. Ein gutes Beispiel sind hier die 3. Welt Bauern.

Rolle 1
Pro:
Contra:


Rolle 2
Pro:
Contra:
Auch wenn von diesen Konzernen gesgat wird sie würden helfen den Hunger zu bekämpfen, sieht es in meinen Augen so aus als wollen sie auch in der 3.Welt eine Monopolherrschaft aufbauen, wenn dies eintrift können diese Konzerne nach beliben den Preis für ihre (patentierten)Sorten diktieren.


Rolle 3
Pro:
Contra:


Rolle 4
Pro:
Contra:


Rolle 5
Pro:
Contra:


Rolle 6
Pro:
Contra:
Gentechnik für die Bauern der Dritt Länder könnte durch Entwicklungshilfe finanziert werden, wodurch viele Lebenn gerettet würden. Da durch gentechnisch verändertes Saatgut weit bessere Erträge erzielt werden können.


Rolle 7
Pro:
Contra:







Ältere Versionen dieses Artikels einsehen

Druckversion
Als E-Mail verschicken

Kommentare


 Zurück zur Übersicht
Benutzername
Kennwort
Liste aller Teilnehmer
Info zum Artikel
Von: Pantoffeltierchen
01.02.2006 | 13:47
Artikel-Nr.: 1167
Aufrufe: 38

Bewertungen insgesamt: 2

Kommentare: 0