Das Projekt Wer wir sind Spielregeln Hilfe Impressum
 
Genfoot


Argumentationskarte
Genfoot
These: wir nehmen jeden tag fremde DnA zu uns, und wie wir sehen verändert sich usnere DNA nicht dadurch. Oder wachsen uns Hufe nur weil wir Rindfleisch essen!?Die Antwort darauf ist: nein. Unser Körper verwertet die fremde DNA, übernimmt sie aber nicht einfach.warum sollte also ein gentechnisch Manipulierter Organismus schlecht für uns sein?
Ich denke man sollte eher darauf achten inwiefern man den organismus verändert. Resistenzen können nürtzlich sein, aber auch gefährlich sein, z.B wenn sich eine solche Resistenz auf unsere "guten" Bakterien überträgt oder ähnliches.

Rolle 1
Pro:
Contra:


Rolle 2
Pro:
Contra:


Rolle 3
Pro:
Contra:


Rolle 4
Pro:
Contra:


Rolle 5
Pro:
Contra:


Rolle 6
Pro:
Contra:


Rolle 7
Pro:
Contra:







Ältere Versionen dieses Artikels einsehen

Druckversion
Als E-Mail verschicken

Kommentare


 Zurück zur Übersicht
Benutzername
Kennwort
Liste aller Teilnehmer
Info zum Artikel
Von: papillon
03.02.2006 | 16:45
Artikel-Nr.: 1330
Aufrufe: 8

Bewertungen insgesamt: 1

Kommentare: 0