Das Projekt Wer wir sind Spielregeln Hilfe Impressum
 
gentechnik und tiere???


Argumentationskarte
gentechnik und tiere???
These: klar ist es toll, wenn man mit hilfe der gentechnik der dritten welt helfen kann, aber man muss auch an die tiere denken.was haben die genetisch veränderten pflanzen für auswirkungen auf tiere, für die sie lebensnotwendig sind? das weiß niemand. was ist wenn es nur noch genetisch veränderte pflanzen gibt? sterben dann unsere tiere? man sollte der natur ihren freien lauf lassen und auch mal an die tiere denken.daher ist es unbedigt notwendig die auswirkungen auf tiere herauszufinden, wenn sie gentisch veränderte pflanzen essen.

Rolle 1
Pro:
ich bin total deiner Meinung, es kann nicht angehen, dass immmer die Tiere und Pflanzen leiden müssen !
Contra:
Die Tiere werden durch die Gentchnik nicht zusätzlich mehr leiden!Man könnte ihnen das Leben sogar einfacher machen, zum Beispiel durch gentechnische Optimierung von Nutztieren oder dadurch, dass die Umwelt durch den Einsatz von Gentechnik geschont wird. Es ist nur eine Frage nach dem allgemeinen Umgang des Menschen mit der Natur, das hat aber nicht speziell mit Gentechnik zu tun.
(genfood schadet den Tieren übrigens genauso wenig wie Menschen).


Rolle 2
Pro:
Klar wird es ertstmal den Tieren merwürdig vorkommen warum Planzen auf einmal da wachsen wo sonst keine waren(z.B Wüste).
Aber die Tiere sind anpassungsfähig. Wir wissen ja das Tiere sich an die Umgebung anpassen (z.B mit dem Sommerfell und Winterfell etc.)
Darum werden die Tiere nicht den schaden nehmen.
Allerdings sollte man diese Veränderrungen langsam einführen damit sich die Tiere dran gewöhnen können.
Contra:


Rolle 3
Pro:
Contra:


Rolle 4
Pro:
Contra:


Rolle 5
Pro:
Contra:


Rolle 6
Pro:
Die Tiere sind sehr anpassungsfähig, sie haben Zeiten der Dürre und die Eiszeit überlebt, indem sie sich weiterentwickelt haben. man sollte den Tieren auch bei der Gentechnik die Chance geben sich damit zu arrangieren. ich denke nicht, dass gv Pflanzen den tieren nur schaden. einigen Tieren bestimmt, aber vielleicht ist sie such ein vorteil für andere Tiere. darüber sollte man mal nachdenken!
Contra:
Gentechnisch veränderte Pflanzen schaden den Tieren nicht. das braucht man nicht erst zu erforschen, das ist jedem bekannt, der sich näher mit Gentechnik beschäftigt hat. Gene richten weder Schmerzen noch anderen Schäden an Organismen an, ansonsten würden wir auch alle nciht existieren!


Rolle 7
Pro:
Ich sehe das genauso, man sollte viel mehr an die Tiere denken. Denn diese können sich nicht wehren!
Contra:







Ältere Versionen dieses Artikels einsehen

Druckversion
Als E-Mail verschicken

Kommentare


 Zurück zur Übersicht
Benutzername
Kennwort
Liste aller Teilnehmer
Info zum Artikel
Von: jennymaus2003
31.01.2006 | 16:05
Artikel-Nr.: 1008
Aufrufe: 26

Bewertungen insgesamt: 1

Kommentare: 0