Das Projekt Wer wir sind Spielregeln Hilfe Impressum
 
Methoden der Gentechnik
Wie funktioniert Gentechnik überhaupt? Wie gelangt ein Gen in einen anderen, völlig fremden Organismus? Auf den folgenden Seiten könnt ihr etwas über Werkzeuge und Technologien der Gentechnik erfahren.

Restriktion und Ligation — Basteln mit DNA
Bevor eine neue Eigenschaft z.B. in eine Pflanze übertragen werden kann, muss ein funktionsfähiges Gen hergestellt werden. Eine Möglichkeit ist, ein G mehr...
Polymerase-Ketten-Reaktion
Für das Arbeiten mit DNA sind oft große Menge an DNA nötig. Mit Hilfe der Polymerase-Kettenreaktion ist es möglich, ausgehend von nur einem Molekül DN mehr...
Gelelektrophorese
Um DNA sichtbar zu machen, um z.B. ein ganz bestimmtes Stück DNA zu isolieren, führt der Biologe eine Gelelektrophorese durch. Diese Technik erlaubt d mehr...
Gentransfer
Voraussetzung für die Übertragung von DNA in Pflanzen ist die Eigenschaft vieler Pflanzen, dass aus einer beliebigen Einzelzelle wieder eine ganze Pfl mehr...
Selektion von gentechnisch veränderten Pflanzen
Aus den vielen transformierten Zellen, diejenigen zu finden, die tatsächlich das neue Erbgut tragen, wäre ohne Hilfsmittel extrem aufwändig. Daher bed mehr...
Southern Blot
Diese Methode wurde 1975 von Edwin Southern entwickelt, um ganz bestimmte DNA-Sequenzen in einem komplexen DNA-Gemisch, z.B. dem großen Pflanzengenom, mehr...
Textquellen
Diese Inhalte wurden eigens zusammengestellt und gekürzt aus folgenden Quellen: Hamburger Bildungsserver www.biosicherheit.de TransGen Wiss mehr...
Benutzername
Kennwort
Liste aller Teilnehmer